Wir bewegen Sie
Home  |  Sitemap  |  Impressum  |

Vollsperrung Storkow - Hammelspring ab 20.07.2017

Ab 20.07.2017 Vollsperrung Ortsdurchfahrt Storkow und Hammelspring
Durch der Vollsperrung ergeben sich folgende Änderungen:
1. Linie 509 verkehrt nur bis El Dorado
2. Storkow wird mit RufBus Linie 509 über Vietmannsdorf bedient
3. Hammelspring wird durch den RB12 bedient
4. Linie 508 wird verlängert bis Grunewald, ab Groß Dölln als RufBus
Hier finden Sie direkt den Umleitungsfahrplan ab 20.07.2017:Umleitungsfahrplan 509

Vollsperrung Mürow Oberdorf - Pinnow Ortsdurchgang
Ab dem 24.07. bis 28.07.2017 wird die Straße, aufgrund von Deckenerneuerung, von Mürow nach Pinnow für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Frauenhagen. Es entfällt die Haltestelle „Mürow, Oberdorf“.

____________________________________

Seit 19.07.2017 Halbseitige Sperrung zwischen Dedelow und Prenzlau
Seit dem 19.07.2017 bis 21.07.2017 wird die Strecke zwischen Dedelow und Prenzlau, Höhe Hochspannleitung, halbseitig gesperrt. (Grund: Anbindung an die B198).

Seit 17.07.2017 Vollsperrung Kreuzung Berliner Allee - Marchl. Ring und Zufahrt zum Klinikum
Seit dem 17.07. bis 03.09.2017 wird die Kreuzung Berliner Allee – Marchlewski Ring und zeitgleich die Zufahrt zum Klinikum für den Verkehr voll gesperrt.
In der Auguststraße Richt. Karl-Teichmann-Str. wird beidseitig eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
Die Linien 465, 468, 491 verkehren nach der Ersatzhaltestelle „Schwedt, Klinikum“ über die Karl-Teichmann-Straße zur Haltestelle „Schwedt, Meyenburg Krzg.“. Die Haltestellen „Schwedt, Klinikum“ und „Schwedt, Schöpfwerk“ können nicht bedient werden!
Die Linie 481 verkehrt ins WK4 und bei der Rückfahrt nach der Haltestelle „Schwedt, Berliner Str.“ weiter über „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Auguststraße" und bedient dann erst die Ersatzhaltestelle „Schwedt, Klinikum“ und verkehrt dann weiter laut Fahrplan.
Die Linie 482 verkehrt nach der Haltestelle „Schwedt, Liebigstraße“ und bedient dann die Haltestelle „Schwedt, Auguststraße“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Augustiner Tor“ und weiter laut Fahrplan.
Die Linie 489 verkehrt nach der Haltestelle „Schwedt, Berliner Str.“ über „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Auguststraße“ und weiter laut Fahrplan.
Die Linie 492 verkehrt über die Haltestellen „Schwedt, CKS“, „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, UBS“ und weiter in Richtung Grenze.
Die Haltestellen „Schwedt, Schöpfwerk“, „Schwedt, Berliner Allee“, „Schwedt, Marchlewski Ring“, „Schwedt, Am Kietz“, „Schwedt, Jüdenstraße Abzw.“ können von keiner Linie bedient werden!

Seit 17.07.2017 Herabsenkung der Geschwindigkeit zwischen Dedelow und Prenzlau
Seit dem 17.07.2017 bis 31.08.2017 wird auf der Strecke zwischen Dedelow und Prenzlau, Höhe Hochspannungsleitung, die Geschwindigkeit auf 50km/h herabgesetzt. (Grund: Baustellenausfahrt; Neubau Umspannwerk Klinkow)

Seit 10.07.2017 Vollsperrung Schwedt, Berliner Str./Lindenallee
Seit dem 10.07.2017 bis 14.07. 2017 wird die Berliner Str. / Lindenallee für den Verkehr voll gesperrt.
Die Linie 481 verkehrt, vom Sportplatz kommend über die Haltestellen „Schwedt, Berliner Str.“, „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Marchlewski Ring“, „Schwedt, Klinikum“ und weiter laut Fahrplan.
Die Linie 482 verkehrt nach der Haltestelle „Schwedt, Klinikum“ weiter über „Schwedt, Marchlewski Ring“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, Berliner Str.“ und weiter laut Fahrplan.
Folgende Haltestellen können durch die Linien 481, 482, 489 nicht bedient werden: „Schwedt, Jüdenstraße Abzw.“, „Schwedt, Am Kietz“, „Schwedt, UBS“; die Linie 489 kann auch „Schwedt, Marchlewski Ring“ nicht bedienen.
Die Linie 489 verkehrt über die Haltestellen „Schwedt, Berliner Str.“, „Schwedt, Augustiner Tor“, „Schwedt, Vierradener Platz“, „Schwedt, Auguststraße“ und weiter laut Fahrplan.
Linie 492 verkehrt laut Fahrplan

Seit 10.07.2017 Einschränkungen L26 Zufahrt Stegemannshof
Seit dem 10.07.2017 bis 30.09.2017 wird auf der L26 eine Zufahrt für Schwertransporter gebaut. Dieser Bereich wird halbseitig gesperrt und zusätzlich wird eine Ampelanlage eingerichtet.

Seit 03.07.2017 Vollsperrung Ahrensdorf, Petersdorfer Straße
Seit dem 03.07.2017 - 03.09.2017 wird die Petersdorfer Straße voll gesperrt sein.
Die Linie 510 verkehrt ab Templin direkt bis Milmersdorf. Ab Petersdorfer Siedlung erfolgt ein Zubringer nach Milmersdorf, Schule. Die Haltestellen „Ahrensdorf, Petersdorfer Str.; Bahnhof und Brücke“ können nicht bedient werden.
Hier finden Sie direkt die Umleitungsfahrplan:Umleitungsfahrplan 510

Seit 26.06. Vollsperrung Casekow, Wartiner Chaussee
Seit dem 26.06.2017, 08:00 Uhr bis voraussichtlich 03.09.2017 wird die Wartiner Chaussee in Casekow für den Verkehr voll gesperrt. Es wurde eine Umfahrung, neben der Sperrung, eingerichtet. Die Linie 459 verkehrt aus Blumberg / Wartin kommend über die Umfahrungsstrecke und weiter über den Blumberger Weg / Woltersdorfer Straße zum Bahnhof.
Hier finden Sie direkt die Umleitungsfahrpläne:Umleitungsfahrplan 459 und Umleitungsfahrplan 472

Seit 22.05.2017 2. Bauabschnitt Klaushagen
Seit dem 22.05.2017 wird Klaushagen ab Kreuzung Lichtenhain bis Ortsausgang in Richtung Templin voll gesperrt. Klaushagen kann dann wieder direkt ab Boitzenburg angefahren werden. Die Haltestellen „Klaushagen,Dorf“; „Klaushagen,Ausbau“ und „Jakobshagen, Dorf“ werden nicht bedient. Die Umleitung erfolgt über Klaushagen – Lichtenhain - Herzfelde – Jakobshagen. An der Kreuzung nach Lichtenhain wurde eine Ersatzhaltestelle geschaffen.

Seit 22.05.2017 Ausbau Ortsdurchfahrt Storkow
Seit dem 22.05.2017 beginnt der Ausbau der Ortsdurchfahrt Storkow von Ortseingang aus Richtung Hammelspring. Die Umleitung erfolgt über die Burgwaller Str. Die Haltestellen „Hammelspring, Bahnhof“ und „Storkow, Neubau“ werden nicht bedient.

Seit 08.05.2017 Vollsperrung Seehausen
Seit dem 08.05 bis ca. 30.09.2017 wird die Ortsdurchfahrt Seehausen voll gesperrt. Die Busse der Linie 445 nach Warnitz verkehren über Potzlow - Pinnow – Autobahn nach Warnitz und umgekehrt. Die anderen Schüler nach Warnitz fahren mit dem Bus 431 7:00 Uhr(ehemals 7:25 Uhr) über Bertikow – Berghausen – Seehausen - Blankenburg nach Warnitz und umgekehrt. Schüler aus Seehausen nach Prenzlau fahren mit dem RE3 morgens. Am Mittag und Nachmittag mit der Linie 432 über Bertikow – Seehausen nach Warnitz. Schüler aus Warnitz fahren ebenfalls mit der Linie 432. Bitte die geänderten Fahrpläne beachten.

Seit 18.04.2017 Vollsperrung in Schwedt
Seit dem 18.04.2017 bis voraussichtlich 09.12.2017 können die Haltestellen Schwedt, "Krumbachstraße" und Schwedt, "Schillstr. Abzweig" auf Grund der Vollsperrung durch die Linien 481 und 482 nicht bedient werden!

Fahrplanauskunft





UckerTakt